Vereinsmeisterschaft 2018 – Ausschreibung

In den vergangenen beiden Jahren hat sich der Schnellschachmodus mit (verhältnismäßig) langer Bedenkzeit von 30 Minuten pro Spieler und Partie bewährt und zu einer regen und vor allem regelmäßgen Teilnahme von vielen Spielern unseres Vereins geführt. Wir bleiben deshalb auch im laufenden Jahr bei diesem Modus.

Sieger der Vereinsmeisterschaft 2017 wurde FM Ulrich Schwekendiek (li.), dem der schließlich Zweitplatzierte Jürgen Wilhelm (re.) in Runde 4 von Kiebitzen umringt ein Kampfremis abtrotze.

 

Nachfolgend die Ausschreibung:

Vereinsmeisterschaft 2018 des SC Zugzwang 95 e.V.

Modus

  • 7 Runden Schnellschach Schweizer System
  • Bedenkzeit pro Spieler: 30 Minuten

Ort:

  • In unserer Spielstätte (Quartierspavillon)

Preise:

  • 1.Platz 30.- Euro
  • 2.Platz 20.- Euro
  • 3.Platz 10.- Euro
  • DWZ U1800 , DWZ U1600, U1400, Jugend 1.Platz je 10.- Euro

Teilnahmeberechtigung und Startgeld

  • teilnahmeberechtigt ausschließlich Mitglieder (aktiv oder passiv) des SC Zugzwang 95 e.V.
  • kein Startgeld

Termine:

Drei Freitage (siehe Tabelle) mit Beginn jeweils um 19.00 Uhr.

Runde Termine VM Anmerkung
1-3 Fr. 16.03.2018 Ideal als Vorbereitung zum offenen Qualifikationsturnier des Berliner Schachverbands, welches vom 31.03.-08.04.2018 stattfindet.
4-6 Fr. 20.04.2017
7 Fr. 11.05.2017 Nach der Finalrunde feiern wir die Sieger und unseren Saisonabschluss

 

Anmeldung:

  • durch Anmeldung am Starttag vor der ersten Runde

Sonstiges:

  • Es gelten die aktuellen Fide-Schnellschachregeln, allerdings modifiziert um 2 Details:

Ein ungültiger Zug verliert nicht sofort, führt aber zu einer Verwarnung. Bei einem weiteren ungültigen Zug geht die Partie verloren. Bedingung dafür ist natürlich die Reklamation des Gegners.

  • Handy-Klingeln verliert nicht die Partie.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.