BMM Runde 5 – die Spitze gekappt

Mit der kürzlich absolvierten Runde 5 ist er nun amtlich – der Nichtaufstieg unserer ersten Mannschaft. Das Jahresziel wurde also nach nur 5 Runden verfehlt, irgendwie auch eine Leistung bei der Besetzung. Es war einfach der Wurm drin, denn gerade die stärksten Bretter hatten in dieser Saison bislang die Seuche, das sollte sich nun aber ändern, denn das neue Saisonziel lautet: Nichtabstieg! Beim oberen Mittelfeld lief es dagegen deutlich besser, während im unteren Mittelfeld und in der Basis wieder Federn gelassen wurden. Nachfolgend eine Übersicht und Spielberichte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Freitag 12.01. Feuerzangenbowle und Vortrag von FM Detlef Boetzer zur Königsindischen Verteidigung

Lothar Kollberg kümmert sich im neuen Jahr wieder um spannende Vorträge die regelmäßig ein Mal pro Montat von wechselnden Referenten gehalten werden sollen. Zum Auftakt konnte er einen uns wohl bekannten Meister gewinnen. Als Schmankerl hat sich der Vorstand überlegt, alle Zuhörer und natürlich den Referenten mit einer Feuerzangenbowle zu verköstigen. Los geht’s um 20:00 Uhr.

 

Keine Sorge: Am Freitag gibt es Feuerzangenbowle ohne Schachfiguren drinnen. 😉

BMM Runde 2 – etwas ausgebremst

Die zweite Runde der BMM hinterließ bei uns leichte Bremsspuren, aber immerhin wurden doch die meisten der kritischen Kämpfe gewonnen. Interessant an dem Tag war auch der Umstand, dass nicht weniger als 5 unserer Mannschaften bei den Schachfreunden Berlin zu Gast waren. Somit hatte diese Runde auch etwas von einem Vergleichskampf und ich witzelte auf die Frage von Markus Zelanti von den Schachfreunden, ob wir denn etwa beabsichtigten Punkte zu entführen: „40!“. OK so viele wurden es nicht, aber die Ausbeute war mit 20,5 Punkten immer noch ein klarer Sieg in dem Vergleich. Wir sind also besser als der Bundesligaverein. 😉

Diesen Beitrag weiterlesen »

Alle Jahre wieder – Weihnachtsfeier 2017

Unsere Weihnachtsfeier findet auch in diesem Jahr wieder in der  “Pieskower Lounge” und zwar am Freitag 15.12.2017 statt. Diese befindet sich in der Pieskower Straße 50a und damit ganz in der Nähe unseres Spiellokals. Beginn ist 18:00 Uhr.

Diesen Beitrag weiterlesen »

BMM Runde 1 – Zum Glück nicht alle!

Spannung und Kampfatmosphäre pur – zum Auftakt der neuen BMM-Saison traten erstmals 8 Mannschaften in unserer heiligen Halle zum Heimkampf an. Offensichtlich heizte die derart verdichtete Atmosphäre die Motivation unserer Teams so an, dass am Ende des Tages eine Gesamtleistung dastand, die besser kaum sein könnte. Die Tagesbilanz wies jedenfalls am Ende 13 von 16 möglichen Mannschaftspunkten aus und verschaffte unserem Verein bei goldenem Herbstwetter einen ebenso goldenen Start in die neue Saison. Da kann der Spielleiter nur den Hut vor dieser Leistung ziehen und sich insgeheim denken – zum Glück nicht alle, denn wie sollte man sich sonst noch steigern? Ebenfalls äußerst lobenswert: Es gab von unserer Seite kein einziges freies Brett und das kann aus Sicht des Spielleiters gern so bleiben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

1.Panke-Cup 2017 – wird verschoben

Wegen der Überschneidung mit dem Kurt-Richter-Gedenkturniers und der Oberliga wird der Panke-Cup verschoben. Aber keine Sorge, wir richten zwischenzeitlich wieder unseren BMM-Warm-Up aus, so dass Schnellschachfreunde auf ihre Kosten kommen können. Die Ausschreibung dafür folgt in Kürze.

 

1.Panke-Cup 2017

Ausschreibung 1. Panke Cup 2017

 

zu Anmeldung

 

Vereinskalender 2.Halbjahr 2017

Dem nachfolgenden Kalender könnt ihr die wichtigsten Termine für unseren Verein entnehmen. Der Kalender wird fortlaufend aktualisiert. Ich bitte zu beachten, dass diese Termine zusätzlich zum regulären Spielbetrieb zu sehen sind.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Lichtenberger Sommer 2017 – Nachlese mit Jürgen Brustkern

Der Lichtenberger Sommer war auch in diesem Jahr wieder ein Highlight des Berliner Schachlebens und besonders erfreulich auch ein Highlight aus Sicht vieler Zugzwang-Teilnehmer. Sensationell das Abschneiden unseres Youngsters Barath Madhan, der mit 8/9 den zweiten Platz belegte und seine Elo auf weit über 2300 Punkte hochschraubte. Dieser Erfolg beschert ihm nicht nur ein schönes Preisgeld, sondern auch  den Titel des Fidemeisters.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Morgen Fr. 11.08.2017: nächstes Training mit Jürgen Brustkern

Wer auch in der Urlaubszeit etwas für sein Schach tun möchte, kann dies morgen im Verein tun, indem er Jürgen sein Ohr leiht.

Thema des Tages:

Ungleichgewichte im Schach nach Jeremy Silman (Teil 2).

Beginn ist 20.00 Uhr.