Home

winner berlinopen

Unser Pfingstopen 2019 ist Geschichte. Und der verdiente Sieger ist mit einem 100% Ergebnis - 5 aus 5 - Vitalij Major, der noch in der letzten Saison großen Anteil am Aufstieg unserer 1. Mannschaft hatte. Herzlichen Glückwunsch!

first impressions pfingstopen2019

Impressionen von unserem Pfingstopen findest du hier. Alle Bilder können heruntergeladen werden und stehen für die nicht kommerzielle Nutzung frei zur Verfügung.

Pfingsopen2019 

Nachdem die 5. Runde und damit das Turnier abgeschlossen ist, findest du die Ergebnisse unter diesem Link. Die Rangliste ist hier zu finden.


zum Rundenbericht 4./5. Runde

alle Rundenberichte 

top4 

Wir haben - soweit vorhanden - die Turniere aus vergangenen Jahren in unser "Turnierarchiv" geladen. Für Interessenten, die noch einmal nachsehen möchten, wie sie vor 5 Jahren abgeschnitten hatten... Einfach diesem Link folgen.

Ausschreibung  (Announcement)

Teilnehmer (angemeldet)/ actual Participation List

Registration

Neuigkeiten: 15.06.2019 Wir haben eine neue Meldeliste bereitgestellt. Derzeit sind 164 Spieler aus 29 Ländern registirert. Wenn du dich angemeldet hast, aber nicht auf der Liste zu finden bist, dann informiere uns bitte. Unter #Berlinopen Neuigkeiten jetzt auch auf Twitter.

Last Update: 15.06.2019 We published the new participation list. Currently 164 player from 29 countries are in the participation list. Please check, if you are registered but cant find yourself in the list please let us know. Hashtag #Berlinopen you will also get news over Twitter.

 

Unser Pfingstopen 2019 ist Geschichte. Mit 87 Teilnehmer waren es dieses Jahr etwas weniger, als in den vorangegangenen, auch in der Spitze war das Turnier vielleicht etwas schwächer besetzt. Aber trotzdem wurde intensiv um jeden Punkt gerungen. Von den 214 gespielten Partien endeten nur 41 Remis (~19%), wovon sich manch Großmeisterturnier eine Scheibe abschneiden sollte. Von wegen Remistod!

Und auch die Freunde des guten Essens kamen wie immer auf ihre Kosten. Hier sei besonders unserem Vereinsvorsitzendem Hendrik gedankt, aber auch Rene', der für den Grill verantwortlich zeichnete. 

In der Prochess League wird Rapid Chess gespielt, ähnlich wie in der Landesliga normales Schach. Unser Trainer IM Steve Berger ist voll dabei, seine Truppe heisst neuerdings Berlin Bears und ist auch vom American Football bekannt. Soviel zur Erklärung.