Home

Das 14.Winteropen ist beendet der Sieger ist Jann-Christian Tiarks, gefolgt von Johannes Tschernatsch, beide SC Empor Potsdam 1952 e.V. Platz 3 Henrik Hesse vom SV Mattnetz Berlin e.V. Platz 4 Henrik Petersen vom SV 03/25 Koblenz, Platz 5 Jonas Förster vom SV Empor Berlin und auf 6 Oliver Fartmann.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 -> Turnierseite

 

Sieger der Kategorien

 

2. Plätze der Kategorien

 

2. Plätze der Kategorien

 

3. Plätze der Kategorien

 

 

Sieger der Kategorien Jugend und Senioren

 

 

2. Plätze der Kategorien Jugend und Senioren

 

 

 

 

 

Kategoriepreise:       

 

A:      TWZ 1900 – 2050     

1. Platz          100,00 €

2. Platz            50,00 €  

Sachpreis

B:      TWZ 1700 – 1899

1. Platz          100,00 €

2. Platz            50,00 €                   

3. Platz            Sachpreis                                            

C:      TWZ 1500 – 1699   

1. Platz          100,00 €    

2. Platz            50,00 €      

3. Platz     Sachpreis             

D:      TWZ < 1500

1. Platz            50,00 €

2. Platz          Sachpreis

3. Platz          Sachpreis                                 

Sonderpreise:

Senioren (Jahrgang 1962 und älter)

1. Platz                    100,00 €

2. Platz                    Sachpreis

3. Platz                    Sachpreis

Bester Jugendlicher u18 (Jahrgang 2004 bis 2007)

1. Platz                      50,00 €

2. Platz                    Sachpreis

3. Platz                    Sachpreis

Bester Jugendlicher u14 (Jahrgang 2008 und jünger)    

1. Platz                      50,00 €

2. Platz                    Sachpreis

 3. Platz                    Sachpreis

Verlosung:        unter allen zur Siegerehrung  anwesenden Nichtpreisträgern   weitere  5 Sachpreise         

Allgemeine Turnierbedingungen
1. Es gelten die FIDE-Schachregeln in der aktuellen Fassung und die Turnierordnung des Deutschen Schachbundes. Ausnahmen legt die jeweilige Turnierausschreibung fest.
2. Wird nach der Ausschreibung von der Fide eine Änderung vorgenommen, ändert sich das entsprechend auch beim Turnier.
3. Die Turnieranmeldung gilt erst bei Zahlungseingang als bestätigt.

Einen Anspruch auf Rückerstattung besteht grundsätzlich nicht wird aber auf Antrag mit besonderen Grund unter folgender Bedingung gewährt.
- 4 Wochen vor dem Turnierstarttag nach Abzug von 10 % Turnierbearbeitung
- 7 Tage vor den Turnierstarttag 20 % Turnierbearbeitung vom Gezahlten Startgeld
- mindestens aber 5,- €.
- Ein Recht auf Teilnahme besteht nur nach Bestätigung durch die Turnierleitung, die Teilnahme kann von der Turnierleitung ohne Angabe besonderer Gründe verweigert werden.
4. Als Turnierwertungszahl gilt die aktuelle Hintergrunddatei der Fide bzw. des DSB.
5. Der Wettkampf wird von Schiedsrichtern geleitet.
6. Die Turnierorganisation legt den Zeitplan mit Rundendatum und Uhrzeit fest.
7. Wenn die Turnierleitung eine Änderung vornimmt ist diese gültig.
8. Der Turnierteilnehmer stimmt mit der Anmeldung der Veröffentlichung von Personenbezogenen Daten und Bildern zu.
9. Preisgelder werden grundsätzlich nur bei Anwesenheit zur Siegerehrung vergeben, Ausnahmen regelt die Turnierorganisation.
10. Bei ausländischen Spielern, die in Deutschland nicht steuerpflichtig sind, greift § 50a
Einkommenssteuergesetz.