Home

Wer fordert den Weltmeister

die entscheidende Partie unter

https://youtu.be/aPHpqmhB5sw

mit Videoanalyse von Niclas Huschenbeth

(Werbung einfach überspringen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 BMM

Runde 5, 3.7.2022

auswärts

BSC Rehberge 1945

-Zugzwang 95, 1

 

SC Caissa Hermsdorf-Frohnau 2

-Zugzwang 95, 2

 

SC Borussia Lichtenberg 3

-Zugzwang 95, 3

 

Runde 6, 10.7.2022

Heimspiel

 Zugzwang 95, 1

- SG Narva Berlin

 

Zugzwang 95, 2

- SV Empor Berlin 3

 

 Zugzwang 95, 3

- SG Weißensee 49, 2

 

 

 

1.Rüdersdorfer Elo-Open

7.- 10 Juli 2022

weiteres hier

 

 

 

 

 

Kanditatenturnier in Madrid

16.Juni 20227.Juli 2022

 

Wer ist der Herausforderer des

Schachweltmeister Magnus Carlsen ?

 

zum Mitfiebern -> hier klicken

 

 

 

zz wo19 bsv

Das 13. Internationale Winteropen im Rathaus Berlin Pankow ist Geschichte. 139 Spieler aus dem In- und Ausland kämpften in den sieben Runden um Punkte und Platzierungen. Am Ende gab es drei Spieler, die jeweils 6 Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnten. Nach Wertung ergab sich dabei die folgende finale Reihenfolge:

1. GM Zigurds Lanka, SC Viernheim/Lettland
2. Henrik Hesse, SV Mattnetz Berlin
3. FM Maximilian Paul Mätzkow, SC Kreuzberg

Die nächsten Platzierten (alle 5,5 Pkt, Reihenfolge nach 1. Wertung):

4. Felix Nötzel, SF 1903 Berlin
5. Jonas Förster, SV Empor Berlin
6. Hannes Leisner, Greifswalder SV

Die vollständige Ergebnisliste ist hier zu finden. Wir danken allen Schachfreunden für die faire und freundliche Athmosphäre, zu dem sie neben der Lokalität viel beigetragen haben. Unserer besonderer Dank gilt auch dem Org-Kommitee unter eitung unseres Vereinsvorsitzenden Hendrik Madeja sowie dem Schiedsrichterteam. Wir hoffen, möglichst viele Spieler auch zu unserem nächsten Winteropen wieder begrüßen zu können.