Archiv für Juli 2016

Freitag 29.07.2016 – Monatsblitz

zz_blitz_kl

Am Freitag gibt’s wieder heiße Partien beim Monatsblitz und dazu Heißes vom Grill. Beginn des Turniers ist 20.00 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Turnierseite mit aktueller Grand-Prix-Tabelle

Kleines Willkommensfest für Gundavaa am Mo. 01.08.2016

GM Gundavaa Bayarsaikhan zieht nach Berlin und wir wollen ihn mit einem kleinen Fest empfangen. Die Mitglieder des SC Zugzwang 95 e.V. und des Ulaanbaatar e.V. sind dazu herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort:

auf dem Vereinsgelände an der Jurte in der Späthstr. 112, 12437 Berlin-Johannisthal am Montag, den 1. August 2016

Zeitplan:

16.00 – 17.30  Umtrunk und Grill anfeuern

17.30 – 20.00 Schnellschachturnier (5 Runden/15min)

20.00 – Ende Lagerfeuer , Grillen und fröhliches Beisammensein

ulaanbaatar ev logo

Füllmaterial für’s Sommerloch – schönste Partien der abgelaufenen Saison

Es ist wieder soweit: Bitte überschüttet mich (spielleiter [at] zugzwang95.de) mit euren Perlen der abgelaufenen Saison. Zugelassen sind alle nachweislich gespielten Turnierpartien aus dem Zeitraum 01.09.2015 bis 30.06.2016, die entweder mit klassischer Bedenkzeit oder im Schnellschachmodus gespielt wurden. Die besten drei Partien werden prämiert: 1. Platz 30 Euro 2.Platz 20 Euro 3.Platz 10 Euro.

 

Jedes Vereinsmitglied ist berechtigt maximal zwei Partien bis spätestens zum 31.07.2016 einzureichen. Danach werden sie auf unserer Homepage veröffentlicht und können von Vereinsmitgliedern vom 01.08. bis zum 31.08.2016 bewertet werden. Jedes Vereinsmitglied kann dabei genau ein Mal 3 Punkte, ein Mal 2 Punkte und ein Mal 1 Punkt vergeben – natürlich jeweils für eine andere Partie. Die Summe der Punkte entscheidet dann darüber, wer zu den Preisträgern gehören wird.

Die Siegerehrung findet während der Mitgliederversammlung im September statt.

Könisggambit Finale Schildt - Born

Das Finale meiner Königsgambit-Partie gegen Mitglied des BSV-Jugendausschusses Jonathan Born (eine Blitzpartie – deshalb leider außer Konkurrenz). Jonathan probierte im romantischen Stil die „lange Peitsche“ im Kieseritzky-Gambit , musste aber einsehen, dass die Peitsche unwirksam ist, wenn wie geschehen das Zentrum und die Figurenentwicklung vernachlässigt wird. Tja, wer derartige Bilder oder entsprechendes Partiegeschehen vorzuweisen hat, kann sich doch bestimmt Hoffnungen auf einen vorderen Platz machen oder?