Archiv für Februar 2015

Verkürzter Spielabend bis 26.03.

Wegen einer Ausstellung im Quartierspavillon findet der Spielabend im Zeitraum vom 27.02. bis zum 20.03. nur verkürzt bis jeweils 23.00 Uhr statt. Wir nutzen dafür die Schulcaféteria. Sie befindet sich auf der Ostseite des Schulgeländes direkt gegenüber vom Quartierspavillon. Auch das Kinder-und Jugendtraining findet dort einschließlich Donnerstag statt.

Am Freitag den 20.03. entfällt der Vereinsabend.

Donnerstag Feierabendliga – Vereinsmeisterschaft geht im März weiter

Am Donnerstag 26.02. findet die 5. Runde der Feierabendliga mit 2 Heimspielen statt. Für die 1. Mannschaft entscheidet sich, ob evtl. ein Anschluss zur Tabellenspitze hergestellt werden kann, während die 2. Mannschaft sich dort schon befindet uns darum kämpft den Spitzenplatz zu verteidigen.

Die Vereinsmeisterschaft wird ausschreibungsgemäß am 26.03. fortgesetzt. Die etwas längere Pause ist durch die Ausstellung im Quartierspavillon bedingt. Die Paarungen der 5. Runde sind aber schon online und können auf der Turnierseite (Link) eingesehen werden.

BMM Runde 7 – Letzten Heimvorteil der Saison nur zum Teil genutzt

Am Ende des Tages sah die Schlussbilanz schlechter aus als sie es eigentlich ist, denn es standen nur 2 Siege 5 Niederlagen gegenüber. Warum ist sie dann also nicht so schlecht? Weil die beiden Siege genau die beiden waren, die wir an diesem Tag brauchten. Einzig das i-Tüpfelchen, ein Sieg der 5. Mannschaft, die wir so gut es ging verstärkten, blieb uns leider verwehrt. Jedoch kann diese Mannschaft ihr Saisonziel noch aus eigener Kraft erreichen und die anderen vorderen Mannschaften sind ihren Zielen nun sogar schon sehr nahe. Im Einzelnen sah es folgendermaßen aus:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Auslosung 4. Runde Vereinsmeisterschaft online

Auf der Turnierseite (Link) sind die Auslosung der 4. Runde sowie die Ergebnisse der 3. Runde einzusehen.

Folgende Paarungen werden nach meiner bisherigen Kenntnis verschoben:

Schildt – Baidal (wegen der Feierabendliga)

Schieritz –  Meyer (wegen der Feierabendliga)

Zur – Lang (Gerd Zur kann nur freitags)

Vortrag über Skandinavisch (1.e4 d5)

Liebe Schachfreunde!

Den nächsten Vortrag hat FIDE-Meister Jürgen Brustkern „Skandinavische Geschichten“ genannt. Nach den Standardzügen 1.e4 d5 2.e*d5 D*d5 3. Sc3 werden die Züge Dd6 und Da5 und Dd8 behandelt. Ein Muß für Schwarzspieler, die keine Lust auf Theorie haben!

Termin: 13.2.2015 ausnahmsweise um 20 Uhr.

Lothar Kollberg